Amb. 317b.2° Folio 83 recto (Mendel II)

Vorname(n):Simon; Simeon (Simon)  Nachname(n):Embter (Emter; Embter; Endter; Ämter) 

Kategorie:Bruder  Beruf(e):Holzdrexel (Drechsler; Holzdrechsler)  Berufsgruppe:Holzverarbeitendes Gewerbe 

Arbeitsgeräte:Drechselbank; Beitel; Klpfel (Schlgel; Klopfholz)  Beschreibung:Der Bruder sitzt an seiner Drechselbank und bearbeitet ein eingespanntes, lngliches Holz mit einem Beitel, wobei er mit seinem Fu die ber ein Seil betriebene Drehvorrichtung bettigt. Zahlreiche Beitel stecken in der Wandhalterung bzw. liegen auf der Drechselbank bereit, dort hngt zudem eine Kanne. 

Material:Papier  Blattmaße::H 305 x B 210  Wasserzeichen:Nichts erkennbar  Zustand:Das Blatt ist unten rechts stark verschmutzt und berieben, am unteren Rand wurden einige Ausbrche mit Papier geschlossen. Das Bildnis ist gut erhalten und nur unten leicht berieben.  

Maltechnik:Pinselmalerei   Farbauftrag:Wasser- und Temperafarben, Hhung in Wei und Rot  Bildmaße:H 218 x B 180  Künstler:N.N.  Datierung:1601 

Literatur:---  Kommentar:--- 

Transkription:Anno 1601 dem 6. April ward Simon Embter ein Holzdrexel ins 12 Bruder Hau genommen worden, seines Alters 55 Jar.

Dahinter in schwarzer Tinte:
Dieer Simeon Embter starb hernach denn denn 6 Apprill A(nn)o 1628, abendts umb Vesper Zeit. Hat also 27 Jahr den Ordten getragen.

Unterhalb des Bildnisses:
Ist sonsten ein from(m)er Gotts frchtiger, stiller Mann geween, mit deme Jedermann wohl aukom(m)en. G(ott) G(enad) Ihm.

Oberhalb des Bildnisses:
497 

Kommentar:Der erste Teil der Inschrift wurde nach der Aufnahme des Bruders in die Stiftung verfasst, der zweite Teil nach dessen Tod.  Datierung:1601; 1628  Technik:Braune und schwarze Tinte 

Anmerkung:Oben rechts erscheinen in brauner Tinte eine "129" und darunter in Blei die Blattzhlung "83". 

Vorname(n):Simon; Simeon (Simon)  Nachname(n):Embter (Emter; Embter; Endter; Ämter) 

Brudernr.:497  Kategorie:Bruder  Beruf(e):Holzdrexel (Drechsler; Holzdrechsler)  Berufsgruppe(n):Holzverarbeitendes Gewerbe 

Herkunft:Nrnberg  Lebensdaten:Um 1546 - 1628.04.06.  Krankheit(en):---  Todesursache:---  Todeszeitpunkt:Abnds zur Vesper  Todesort:Nrnberg  Bestattungsort:Nrnberg 

Aufnahmedatum:1601.04.06.  Aufnahmealter:55  Aufenthaltsdauer:27 Jahre  Fürbitter:---  Wohnort:---  Ämter und Titel:---  Kommentar:--- 

Örtlichkeit:Innenraum  Einrichtung:Drechselbank; Wandhalterung; Trffnung 

Körperhaltung:Sitzend  Tätigkeit(en):Der Bruder sitzt an seiner Drechselbank und bearbeitet ein eingespanntes, lngliches Holz mit einem Beitel, wobei er mit seinem Fu die ber ein Seil betriebene Drehvorrichtung bettigt. Zahlreiche Beitel stecken in der Wandhalterung bzw. liegen auf der Drechselbank bereit, dort hngt zudem eine Kanne.  Material(ien):Holz  Arbeitsgerät(e):Drechselbank; Beitel; Klpfel (Schlgel; Klopfholz)  Erzeugniss(e):--- 

Person(en):---