Amb. 317b.2° Folio 51 verso (Mendel II)

Vorname(n):Mathes (Mathes; Matthias)  Nachname(n):Claus (Klaus; Claus) 

Kategorie:Bruder  Beruf(e):Platschlosser (Plattschlosser; Schlosser)  Berufsgruppe:Metallverarbeitendes Gewerbe 

Arbeitsgeräte:Hammer; Zange; Amboss; Werkblock; Kiste; Feuerstelle mit Blasebalg  Beschreibung:Der Bruder steht zusammen mit seinem Gehilfen am groen Werkblock. Beide bearbeiten mit dem Hammer das Blatt einer Spitzhacke, das der Bruder auf den Amboss drckt. In der Feuerstelle, in der ein Kohlenfeuer lodert, liegen zwei Zangen bereit, in der Wandhalterung darber stecken zwei weitere Zangen. Am Boden steht links eine weitere Metallkiste. 

Material:Papier  Blattmaße::H 307 x B 211  Wasserzeichen:Nichts erkennbar  Zustand:Das Blatt ist fleckig und am Rand verschmutzt. Am unteren Rand ist das Blatt mehrfach gerissen und ausgebrochen, die Fehlstellen wurden mit Papier geschlossen. Das Bildnis ist teilweise berieben.  

Maltechnik:Pinselmalerei  Farbauftrag:Wasser- und Temperafarben, Hhung in Silber  Bildmaße:H 221 x B 179  Künstler:N.N.  Datierung:1591 

Literatur:---  Kommentar:--- 

Transkription:Mathes Claus gewesner Platschlosser seines alters bey 65 Jaren ist den 19 December A(nn)o 85 in das Zwlffbrueder Hau eingenommen worden, unnd den 3 Junii A(nn)o 91 Im Zwlffbreder Hau gestorben, das er also alda gewesen 5 Jar 5 monatt unnd 22 tag. Dieser Bruder hat ein grossen Zecher geben unnd was er nur bekhommen knnen, ist albalden vertrunkhen gewesen und schier wed(er) mit essen noch trinkhen mgen erflt werden.

Oben links:
66

Darunter:
442

 

Kommentar:Inschrift und Bild wurden nach dem Tod des Bruders veranlasst.  Datierung:1591  Technik:Schwarze Tinte 

Anmerkung:--- 

Vorname(n):Mathes (Mathes; Matthias)  Nachname(n):Claus (Klaus; Claus) 

Brudernr.:442  Kategorie:Bruder  Beruf(e):Platschlosser (Plattschlosser; Schlosser)  Berufsgruppe(n):Metallverarbeitendes Gewerbe 

Herkunft:Nrnberg  Lebensdaten:Um 1520 - 1591.06.03.  Krankheit(en):Alkoholmissbrauch; Trunksucht  Todesursache:---  Todeszeitpunkt:---  Todesort:Nrnberg  Bestattungsort:Nrnberg 

Aufnahmedatum:1585.12.19.  Aufnahmealter:65  Aufenthaltsdauer:5 Jahre, 6 Monate  Fürbitter:---  Wohnort:---  Ämter und Titel:---  Kommentar:--- 

Örtlichkeit:Innenraum  Einrichtung:Werkblock; Feuerstelle mit Blasebalg; Kiste; Fenster; Wandhalterung 

Körperhaltung:Stehend  Tätigkeit(en):Der Bruder steht zusammen mit seinem Gehilfen am groen Werkblock. Beide bearbeiten mit dem Hammer das Blatt einer Spitzhacke, das der Bruder auf den Amboss drckt. In der Feuerstelle, in der ein Kohlenfeuer lodert, liegen zwei Zangen bereit, in der Wandhalterung darber stecken zwei weitere Zangen. Am Boden steht links eine weitere Metallkiste.  Material(ien):Eisen  Arbeitsgerät(e):Hammer; Zange; Amboss; Werkblock; Kiste; Feuerstelle mit Blasebalg  Erzeugniss(e):Spitzhacke 

Person(en):Gehilfe